Besondere Reise – besondere Leistungen!

Besondere Reise – besondere Leistungen!

U 13 • D-Junioren • BL 04 07.06.2022

1. D-Jugend erreicht Podestplätze beim TSV Söhlde (Kreis Hildesheim)

Nachdem sich unser Team die Meisterschaft in der Bezirksligastaffel 04 gesichert hat und sich am kommenden Wochenende der HSV im Viertelfinale zur Hamburger Meisterschaft vorstellt, war unser Team beim Pfingstcup des TSV Söhlde zu Gast. Söhlde, eine nette kleine Gemeinde, gelegen zwischen Hildesheim und Braunschweig, in schöner Landschaft neben dem größten Kreideförderwerk Europas (weches wir uns auch ansahen), erwies sich als tolles Ziel. Die Mannschaft mit Spielern/in und Eltern reiste ab Freitag an und richtete sich im Zeltlager am Grill und Feuerkorb gemütlich ein. Zwei tolle Abende in Mannschaftsrunde haben richtig Spaß gemacht. Allerdings hatten diese Abende auch Auswirkungen auf die Kondition bei Jung und Alt ;-)…

Fußballerisch wurde unser Team besonders gefordert. Die trügerische ländliche Idylle, vermittelte die Rahmenbedingungen für einen lockeren Sommerkick. Doch fast alle teilnehmenden Teams waren als eher spielstark einzustufen und es gab leidenschaftliche, kämpferische Auseinandersetzungen im 9er-Feld über jeweils 20 Minuten.

Der Turniermodus sah am Samstag zwei Sechsergruppen (jeder gegen jeden) vor und am Sonntag eine Fortsetzung wiederum in zwei Gruppen, in denen die Vorrundenplatzierten 1, 2 und 3 des Vortages in einer Goldgruppe und die restlichen Teams eine Silbergruppe besetzten. Unsere Mannschaft hatte noch eine besondere Herausforderung zu bewältigen. Nach einer kurzfristigen Absage erklärten wir uns bereit, aus unseren 19 mitgereisten Kicker/innen zwei Teams zu bilden und freuten uns zunächst über die dazugewonnene Spielzeit für alle Spieler/in. Allerdings war schon am Samstag bei strahlendem Sonnenschein und 25 Grad fast ohne Auswechselmöglichkeit gute Belastbarkeit gefragt.

Nachdem sich unsere beiden Teams für die sonntägliche Goldrunde qualifiziert hatten und im ersten Spiel des Finaltages gegeneinander ein sehenswertes Spiel hinlegten, waren aber die ersten Blessuren nicht mehr zu leugnen. Nun mussten beide Teams noch 4 Spiele bestehen, durften nach zwischenzeitlich 5-7 Ausfällen im Turnierverlauf, jedoch alle Spieler in beiden Teams einsetzen. Das führte dazu, dass einige Kinder an diesem Tag 6-7 Spiele absolvierten und damit auf eine Spielzeit von fast 4 Stunden bei dieser Veranstaltung kamen. Dass sich alle, die noch fit genug waren, in den letzten Spielen nur noch mit außerordentlicher Willenskraft bei hervorragendem Siegeswillen über den Platz bewegten, ist eine besondere Erwähnung wert.

Dass unsere 1. D-Jugend-Teams in der Abschlusstabelle den 2. und 3. Platz belegten, war letztendlich eine schöne Randnotiz, denn der viel, viel größere Gewinn dieser besonderen Reise war die tolle gemeinsame Erfahrung aller Teilnehmer und der Mannschaft. Ein wirklich tolles Team!

Wir, die Eltern und das Betreuerteam sind sehr stolz auf diese Kinder!

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.